Nachrichten und Infos

Fazit: Elektronische Listenführung – Die häufigsten Fragen

on September 29, 2019

Die Premiere des  Projektes “Tablet” ist geglückt. Zwar gab es natürlich vor und hinter den Kulissen kleine Anlaufschwierigkeiten. Diese sind  aber zu beheben. 

Das wichtigste Ergebnis ist: Es funktioniert. Die Technik ist stabil, die Skatspieler kommen mit der Benutzeroberfläche fast immer sehr gut zurecht. Allen SpielerInnen und Spielern möchten wir für ihre Geduld und Umsicht danken. Die Resonanz, die wir auf das System erhalten haben, war sehr positiv.

Viele Spieler hatten Fragen rund um das Thema. Wir fassen sie an dieser Stelle zusammen.

 Warum Mannschaftsmeldung am Donnerstag 

 Jeder Spieler muss vor Beginn einer Serie eindeutig zugeordnet sein. Das kann man für 128 Spieler nicht unmittelbar vor der 1. Serie machen. Die Mannschaftsmeldung am Donnerstag vor dem Spieltag ist darum zwingend, um am Spieltag pünktlich anfangen zu können.

Korrekturen von Mannschaftsmeldungen vor der 1. Serie

Sind machbar. Fällt ein Spieler an den Positionen 1-8 aus aus oder soll der/die  erste(n) Wechsel unmittelbar vor der 1. Serie durchgeführt werden, dann teilt man das der Spielleitung bis 09:00 Uhr mit. Dieser Wechsel ist dann keine Auswechslung.

Wichtig: Es kann kein Positionswechsel gemeldet werden. Die Spieler an den Plätzen 1-8- müssen zwingend an ihren Positionen spielen. Ein Spieler, der an Position 5 gemeldet ist, kann also nicht auf Platz 2 oder einem andern Platz spielen. Aber selbstverständlich kann der Spieler an Position 5 vor einer Serie gegen den Spieler von Position 9-12 getauscht werden.

 Auswechslungen in einer Serie

Sind wie immer bei der Spielleitung anzuzeigen und in der Liste einzutragen. 

Auswechslungen nach einer Serie / vor Beginn der nächsten Serie

Sind möglich und zählen wie immer nicht als Auswechslung. Dieser Nuller-Wechsel kann aber vom System erst erfasst werden, wenn die vorherige Serie abgeschlossen ist. Wir arbeiten noch an der besten Lösung.

Startkarten

Entfallen. Jede Mannschaft hat einen Kennbuchstaben, jeder Spieler eine Nummer von 1-8. Das reicht. Die richtige Sitzfolge wird ja auf dem Tablet angezeigt und vor Beginn der Serie durch den Spieler bestätigt.

Spielbeobachtung 

Generell hat jeder Anwesende mehret Möglichkeiten, das Geschehen live zu verfolgen.
Als Spieler am Tisch kann er alle Zwischenergebnisse  über das Tablet einsehen. 

Wer die Skat-Guru App auf seinem Smartphone installiert hat, kann sich via Smartphone informieren.

Wer ein Smartphone hat, aber nicht die App installieren möchte, kann auf der Internetseite der ISPA Gruppe West die Ergebnisse verfolgen. Dort ist ein entsprechender Link verfügbar.

Wer kein Smarthone hat, wendet sich bitte an die Spielleitung. Wir haben i.a.R. Ersatz-Tablets dabei, die wir für solche Zwecke nutzen könnten.

 

SchneiderFazit: Elektronische Listenführung – Die häufigsten Fragen