Eine gute Alternative: Klubabende online durchführen

Auch wer kein Fan vom Online-Skat ist, sollte sich mit dem Gedanken beschäftigen, die Ü-Abende während Corona online durchzuführen. Etliche Clubs im Westen machend das bereits. Mindestens zwei der großen Anbieter stellen gute Angebote kostenfrei bereit. (Wenn ihr Erfahrungen mit anderen Anbietern, meldet euch einfach bei Christian. Wir nehmen sie gerne mit auf.)

Die Angebote von Euroskat

Unser Angebote an Klubs, online Skat zu spielen, wird wird von vielen Klubs gerne angenommen. Wendet euch gerne an uns, wenn ihr online bei Euroskat Klubveranstaltungen durchführen möchtet. Wir versichern euch eine flexible und zeitnahe Organisation. Kontaktiert uns gerne auch kurzfristig über management@euroskat.com

Zur HP des Anbieters

Die Angebote von Skat-Online

Sportlichkeit und Partnerschaft sind uns ein wichtiges Ziel. Dieses Ziel wollen wir auch mit Deinem Skat-Club leben.

Wir stellen Clubs einen Hochleistungsserver zur Verfügung, zudem ein umfangreiches Software-Paket, um Deinen Club und die Spieltage optimal zu gestalten. Dazu gehören eine komfortable Tischzuteilungen, Ranglisten, Tischeinteilung nach dem Ergebnis der Vorserie und Chat mit Deinen Spielern am Tisch.

Interesse? Die Einrichtung Deines Clubs ist kostenfrei, Deine Mitglieder benötigen lediglich die kostenfreie Standard-Mitgliedschaft, um alle Club-Vorteile uneingeschränkt genießen zu können. Zwei Serien je Spieler und Woche sind ebenfalls kostenfrei!

Kontakt: mriehl@skat.com

Zur HP des Anbieters

Liebe Skatfreundinnen, liebe Skatfreunde im Westen,
die aktuellen Entscheidungen des Vorstands werden auch unmittelbare Auswirkungen auf die Planungen der Gruppe West haben. Über diese Auswirkungen wird der Vorstand kurzfristig in einer Vorstandssitzung beraten und euch voraussichtlich um den 1. Mai herum in einer Gruppeninfo informieren.

Für den Vorstand der ISPA Gruppe West
Bernd Schnell
Gruppenleiter

1. Bundesliga

Münster zum Dritten

Der Meister der Gruppe West kommt auch in der Saison 19/20 aus Münster. Die KiepenKerle gewinnen damit den dritten Titel in Folge. In einem spannenden Finale reichten am 5. Spieltag 16:8 Punkte, um mit erneut 82 Punkten den Landesmeistertitel zu gewinnen. Herz Damen Aachen hat mit 80 Punkten das Nachsehen. die Aachener konnten am letzten Spieltag leider nur 10 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Absteigen aus der 1. Liga müssen Querfeldein Niederrhein und die HöllenAsse. Haan Gruiten rettet sich auf den 14. Platz, obwohl in den Serein 19 und 20 nur noch 2 Punkte erspielt werden konnten. Neu in die 1. Bundesliga kommen die Mannschaften von FIS Köln und das Drei-Länder-Team. Bilder reichen wir nach.

Aktuelle Ergebnisübersichten

Oberhausen 5. Spieltag

Köln sichert sich den Titel

Ergebnisse Oberhausen nach Spieltag 5

Auch in Oberhausen endete die Saison spannend. Da nach Tabellenstand gesetzt wurde, blieb es bis zur letzten Serien spannend. Ganz am Ende hatte Köln das bessere Ende für sich. Dem Drei-Länder-Team gelang der Aufstieg mit knappem Vorsprung vor Münster.

Saison 20/21

Terminplanung für die kommende Saison

Hier die Spieltagsplanung für die Saison 20/21.
Wir spielen
(1) 24.10 Liga in Iserlohn
(2) 14.11. Liga in Iserlohn
(3) 05.12. Liga N.N.
19.12. Pokal in Iserlohn
(4) 09.01. Liga N.N.
(5) 06.02. Liga N.N.

Der Pokaltermin kurz vor Weihnachten ist nicht der günstigste Termin. Aber wegen der WM in Kanada mussten wir etwas schieben. Die Terminplanung ist für die 1. Bundesliga auch noch nicht in trockenen Tüchern. Der Klingerhuf in Neukirchen hat einen neuen Besitzer. Dort werden wir – Stand heute – nicht spielen können. Die Termine 1-3 und Pokal finden in Iserlohn statt, alles weitere muss man noch klären.

Startangebot für neue Vereine: 2. Bundesliga

Ein Jahr beitragsfrei spielen

Ihr möchtet den ISPA-Spielbetrieb in Oberhausen kennenlernen? Dann steigt jetzt ein. Und spielt im ersten Jahr in einer 6er Mannschaft ohne Kosten. Die trägt die Gruppe West für eure Mitglieder.

Zum Angebot

Die Gruppe West

In der Gruppe West spielen gegenwärtig ca. 330 Spieler. In der 1. Bundesliga starten 16 Mannschaften mit 8 (+2) SpielerInnen, in der 2. Bundesliga spielen 11Mannschaften mit 6 (+2) SpielerInnen. Gespielt werden in beiden Ligen 5 Spieltage zu 4 Serien und je 48 Spielen. Zentrale Spielorte sind für die 1. Liga der Klingerhuf in Neukirchen-Vluyn, die 2. Liga spielt traditionell in Oberhausen.

SchneiderWesten